Resveratrol

Liste Anzeige Symbole

Resveratrol Pulver

From £18,75

Resveratrol kommt natürlicherweise in der Haut von roten Trauben (größere Mengen), Erdnüssen, Beeren.....

In Stock

Was ist Resveratrol?

Resveratrol kommt natürlicherweise in der Haut von roten Trauben (größere Mengen), Erdnüsse, Beeren und anderen Früchten oder in den Wurzeln von einigen Knöterichen vor. Resveratrol wird chemisch oder durch biotechnologische Synthese hergestellt. Kommerziell wird es aus japanischem und chinesischem Knöterich sowie roten Trauben gewonnen. Das Medikament gewann seinen Ruhm durch das französische Paradox über die Vorteile von Rotwein in Anti-Aging und erhöhter Lebenserwartung. Wie in einer Reihe von Studien berichtet, macht Resveratrol jedoch nur eine kleine Komponente von Rotwein aus.

Wie funktioniert Resveratrol?

Als Nootropikum in tierexperimentellen Studien zeigte sich, dass der Verzehr von Resveratrol zu verbessertes Gedächtnis, lernen und insgesamt höhere kognitive Leistung führt. In einer menschlichen Kontroll-Studie in Großbritannien wurde erwiesen, dass Resveratrol Gebrauch die Durchblutung im Nervensystem erhöht. Der Grund für die Verbesserungen konnten in den beiden Studien nicht erschlossen werden. Forschung für die Festlegung der Mechanismen für Resveratrol ist im Gange. Es wird davon ausgegangen, dass Resveratrol die Freisetzung bestimmter Hormone stimulieren kann, die Wachheit, Aufmerksamkeit und Bewusstsein fördern.

Wirkungen von Resveratrol

Beim Menschen wird Resveratrol bekanntermaßen sehr gut absorbiert, aber wird schnell verdaut und vom Körper ausgeschieden. Wegen seines Mechanismus haben einige Studien herausgefunden, dass es ein starkes Antioxidans ist. Es wird auch angenommen, dass die Wirkung stark abhängig ist von der Dosierung und in hohen Dosierungen möglicherweise sogar völlig entgegengesetzte Wirkung haben kann. Einige Forscher haben auch gezeigt, dass Resveratrol die Insulinempfindlichkeit erhöht. Basierend auf diesen Effekten, wird Resveratrol auch für den Einsatz in der Prävention einer Reihe von Krankheiten wie z.B. Herzinfarkt oder Diabetes getestet.

Es wird auch berichtet, dass Resveratrol ähnlich wirkt wie kalorische Restriktion, eine Bezeichnung für die Reduzierung des täglichen Verbrauchs von Kalorien. Dieser Mechanismus wird als nützlich angesehen bei der Verbesserung der kognitiven Leistung. Es ist wahrscheinlich, dass Resveratrol die Wirksamkeit der Energiegewinnung durch die menschlichen Zellen zu erhöhen. In anderen Worten, können die Zellen mit weniger Kalorien, im Vergleich zu routinemäßigen Konsum, äquivalente Menge an Energie produzieren. Laut einer Fall-Studie am Menschen, die Gruppe der Menschen mit kalorischer Restriktion zeigten eine deutliche Verbesserung im verbalen Gedächtnis im Vergleich zu denen, die Routine Kalorien verbrauchten. Die Leistung wurde der erhöhten Hirnaktivität durch kalorische Restriktion der Zellen zugeordnet.

Studien über Resveratrol

Nur ein paar menschliche Fallstudien über Resveratrol sind vorhanden und somit ist noch nicht  etabliert, wie sich das Medikament auf den Mensch im Laufe der Jahre auswirken würde.

Nebenwirkungen von Resveratrol

Sogar mit einem Verbrauch von großen Dosen gibt es keine Berichte für das Auftreten von schweren Nebenwirkungen. Einige Leute haben bei Einnahme von hohen Dosen Übelkeit und leichte Magenbeschwerden gemeldet. Basierend auf der kalorischen Restriktion wie oben beschrieben, kann das Medikament zu Gewichtsverlust führen. Darüber hinaus ist es auch wahrscheinlich, dass Resveratrol nicht gut mit anderen Medikamenten, vor allem Blutverdünner interagieren kann.

Empfohlene Dosierung / Gebrauchsanweisungen

Die Dosierung für eine bestimmte Person richtet sich nach medizinischem Zustand, Body-Mass-Index (BMI) und andere Faktoren. Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen werden in der Regel niedrige Dosen empfohlen. Wenn Sie unsicher sind, konsultieren Sie einen Arzt oder Spezialisten für die empfohlene Dosierung.

Vorsicht

Schwangere oder stillende Frauen sollten auf die Einnahme von Resveratrol verzichten.

Footer

Haftungsausschluss: Wir machen keine Aussagen über die auf dieser Website verkauften Produkte. Die Produkte die auf dieser Website verkauft werden, sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten gedacht. Keine Informationen auf dieser Website wurden von der FDA oder MHRA ausgewertet. Alle Informationen die auf dieser Website zur Verfügung gestellt werden, werden zum bestem Wissen zur Verfügung gestellt und ersetzen nicht den Rat eines qualifizierten Arztes. Alle Zeugnisse oder Bewertungen durch unsere Kunden sind nicht die Ansichten von Intellimeds.net und sollte nicht als Empfehlungen oder Tatsachen verstanden werden.

Achtung: Die Produkte die auf unserer Website verkauft werden, sind nicht für die Verwendung von Personen unterhalb des Alter von 18 Jahren geeignet. Schwangere oder stillende Frauen sollten vor Gebrauch einen Arzt konsultieren. Wenn Sie Medikamente einnehmen und / oder eine schwere Erkrankung haben, konsultieren Sie vor dem Gebrauch einen Arzt. Die langfristige Anwendung dieser Produkte sollte von einem Arzt überwacht und kontrolliert werden.