Noopept

Liste Anzeige Symbole

Blend #6

From £39,95

Blend #6, AKA Gold in a Bottle, contains Nootropics Adrafinil, Noopept, Vinpocetine and Centrophenox.....

Out of Stock

Die Zuführung von Noopept führt zu einem erhöhtem NGF (Nervenwachstumsfaktor), ein Protein das wicht.....

In Stock

.....

Out of Stock

Die Zuführung von Noopept führt zu einem erhöhtem NGF (Nervenwachstumsfaktor), ein Protein das wicht.....

Out of Stock

Die Zuführung von Noopept führt zu einem erhöhtem NGF (Nervenwachstumsfaktor), ein Protein das wicht.....

In Stock

Noopept Kapseln 10mg

From £20,00

Noopept wurde in Russland in den 1990er Jahren entwickelt, obwohl es schnell zu einem der beliebtest.....

In Stock

Noopept Pulver

From £24,96

Was ist Noopept? Noopept - auch als GVS-111 bekannt - ist ein leistungsfähiges von Peptid abgelei.....

In Stock

Noopept Tabletten 20mg

From £20,00

Noopept wurde in Russland in den 1990er Jahren entwickelt, obwohl es schnell zu einem der beliebtest.....

In Stock

Was ist Noopept?

Noopept – auch bekannt als GVS-111 – ist ein Nootropikum von Peptid abgeleitet, welches in Russland im Jahr 1996 erstmals synthetisiert wurde. Es wurde ursprünglich als Leistungssteigerungsmittel in Russland und Osteuropa vermarktet, aber seine Wirkung und sein Potenzial als Nootropikum werden jetzt besser verstanden, und es wird schnell zu dem Nootropikum der Wahl auf der ganzen Welt.

Noopept leitet sich ab aus der Racetam Familie der Artzneimittel, aber Studien haben gezeigt, dass es bis zu 1000-mal stärker ist als Piracetam. Obwohl die Erforschung von Noopept im Gange ist, haben Studien gezeigt, dass es Eigenschaften besitzt welche die kognitive Leistungsfähigkeit steigert und eine neuro-protektive Wirkung entfaltet. Es gibt auch einige Hinweise darauf, dass Noopept als Anxiolytikum fungiert (reduziert Angst) und es eine milde Psycho-stimulierende Wirkung hat.

Noopept hat eine niedrigere orale Bioverfügbarkeit als andere Smart-Drugs, aber sein Potenzial, die Blut-Hirn-Schranke zu überqueren macht es zu einem Nootropikum mit unglaublichem Potenzial. Studien deuten auch darauf hin, dass Noopept besser als andere Racetams verstoffwechselt wird und dass es Bioaktivität hat, was es von vielen anderen Nootropika und Smartdrugs unterscheidet. Andere wichtigere Offenbarungen sind, dass seine Auswirkungen im Laufe der Zeit stärker zu werden scheinen.

Anekdotische Berichte über Noopept sagen aus dass es Lernfähigkeit und Gedächtnis verbessert, Angst und Depression reduziert und den Schlaf unterstützt. Es besitzt zudem eine sehr geringe Toxizität und wird daher als sehr sicher angesehen, wenn in den empfohlenen Dosierungen genommen. Des Weiteren sind derzeit keine Abhängigkeitsprobleme bekannt.

Wie funktioniert Noopept?

Der genaue Wirkmechanismus von Noopept ist nicht vollständig aufgeklärt. Mehrere Mechanismen der Aktionen sind hervorgebracht worden:

(1) Noopept ist eine Cycloprolylglycin Prodroge die verstoffwechselt wird in eine Kombination von Aminosäuren Prolin und Gylcine. Cycloprolylglycine selbst hat verschiedene nootropische Potenziale.

2. Die Einnahme von Noopept führt zu erhöhtem NGF (Nervenwachstumsfaktor), welches ein Protein ist, dass wichtig ist für das Wachstum und Überleben von wichtigen Neuronen. Noopept erhöht auch Niveaus von BDNF (vom Gehirn abgeleitete Neurotrophische Faktoren), das hilft auch das Überleben von Neuronen zu unterstützen und Wachstum von neuen Neuronen und Synapsen zu fördern. Erhöhte Niveaus der NGF und BDNF korrelieren eng mit verbesserter Kognition, langfristige Potenzierung und Neurogenese (die Generation der neuen Neuronen). Es wird vermutet, dass dieser Wirkmechanismus auf lange Sicht zu Gedächtnisverbesserung führen kann.

(3) Noopept führt zu einer erhöhten in tonischen Hemmung im Hippocampus was wiederum angstlösend (Anti-Angst-Eigenschaften) sein kann.

Auswirkungen der Noopept

Studien über Noopept zeigen, dass es sich positiv auf die Kognition auswirkt, das Gedächtnis und Rückführung verbessert , Angst und Depression reduziert und eine mittlere stimulierende Wirkung hat.

Noopept hat sich also herausgestellt, aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften, scheint ein leistungsfähiges Neuro-Schützer zu sein. Eine Studie zeigte, dass Noopept eine ausgeprägte neuro-schützende Wirkung auf Patienten mit den unterschiedlichsten kognitiven Problemen hatte. Andere Studien haben gezeigt, dass Noopept eine überraschende rehabilitative Wirkung auf die Leiden von Hirn-Trauma ausübt. Es wird interessant sein zu sehen, ob diese Ergebnisse, in den gesunden Einzelpersonen repliziert werden, aber anekdotische Berichte deuten darauf hin, dass dies der Fall ist.

Studien über Noopept

Es wurde eine Vielzahl von Studien über Noopept durchgeführt. Drei Studien (Zitate 1, 2 & 3) untersuchten die Psycho-stimulierende und angstlösenden Eigenschaften des Medikaments. Die kognitiven Wirkungen von Noopept wurden auch geprüft (Zitat 3). Eine Vielzahl von weiteren Studien analysiert Noopepts Auswirkungen auf Patienten mit kognitiven Störungen.

Empfohlene Dosierung / Gebrauchsanweisungen

Die am meisten empfohlene Dosierung für Noopept liegt zwischen 10-30mg pro Tag.

Noopept ist wasserlöslich und muss daher nicht mit einer Mahlzeit eingenommen werden.

Nebenwirkungen von Noopept

Basierend auf vorhandenen Beweisen, scheint Noopept sicher zu ergänzen zu sein. Es wird berichtet, dass wenn deutlich mehr als die empfohlene Dosierung eingenommen, es zu Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Übelkeit und Magen-Darm-Probleme führen kann also halten Sie sich bitte an die empfohlen Dosierungen.

Vorsicht

In Fällen der Gesundheitsschädigung muss Noopept mit Vorsicht verabreicht werden. In solchen Fällen empfiehlt sich eine Rücksprache mit einem Arzt vor der Einnahme von Noopept.

Referenzen

1.    Synthesis and antiamnesic activity of a series of N-acylprolyl-containing dipeptides [http://www.academia.edu/957372/Synthesis%3C/em%3Eand%3Cem%3Eantiamnesic%3C/em%3Eactivity%3Cem%3Eof%3C/em%3Ea%3Cem%3Eseries%3C/em%3Eof%3Cem%3EN-acylprolyl-containing%3C/em%3Edipeptides]

2.    Anxiolytic activity of endogenous nootropic dipeptide cycloprolylglycine in elevated plus-maze test [http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11550054]

3.    Comparative studies of Noopept and piracetam in the treatment of patients with mild cognitive disorders in organic brain diseases of vascular and traumatic origin. [http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19234797]

Footer

Haftungsausschluss: Wir machen keine Aussagen über die auf dieser Website verkauften Produkte. Die Produkte die auf dieser Website verkauft werden, sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten gedacht. Keine Informationen auf dieser Website wurden von der FDA oder MHRA ausgewertet. Alle Informationen die auf dieser Website zur Verfügung gestellt werden, werden zum bestem Wissen zur Verfügung gestellt und ersetzen nicht den Rat eines qualifizierten Arztes. Alle Zeugnisse oder Bewertungen durch unsere Kunden sind nicht die Ansichten von Intellimeds.net und sollte nicht als Empfehlungen oder Tatsachen verstanden werden.

Achtung: Die Produkte die auf unserer Website verkauft werden, sind nicht für die Verwendung von Personen unterhalb des Alter von 18 Jahren geeignet. Schwangere oder stillende Frauen sollten vor Gebrauch einen Arzt konsultieren. Wenn Sie Medikamente einnehmen und / oder eine schwere Erkrankung haben, konsultieren Sie vor dem Gebrauch einen Arzt. Die langfristige Anwendung dieser Produkte sollte von einem Arzt überwacht und kontrolliert werden.