Huperzine A

Liste Anzeige Symbole

Huperzin A, ist ein natürlich vorkommendes Alkaloid in den Extrakten von Firmoss Huperzia Serrata.&n.....

Out of Stock

Was ist Huperzin A?

Huperzin A ist ein natürlich vorkommendes Alkaloid, gefunden in den Extrakten von Firmoss Huperzia Serrata. Es wird in China seit Jahrhunderten für die Behandlung von Schwellungen, Fieber und Blut Störungen eingesetzt. Vor kurzem erwies sich Huperzin A in klinischen Studien als neuro-schützend  und wird derzeit als mögliche Behandlung von Alzheimer oder Demenz untersucht. Durch Letzteres wird geglaubt, dass Huperzin A bei jüngeren Menschen das Lernen und Gedächtnis verbessert.

Wie funktioniert Huperzin A?

Huperzin A funktioniert durch die Verhinderung des Abbaus von Acetylcholin durch Enzyme was zu einer direkten Erhöhung von Acetylcholin führt. Acetylcholin ist ein bekannter Neurotransmitter für lernen und kognitive Funktionen. Es ist auch beteiligt im Prozess der Muskelkontraktionen, wovon bestimmte Arten von sportlichen Aktivitäten profitieren, mit dem Ziel, Ergebnisse schneller zu erreichen. Orale Einnahme von Huperzin A auf einer täglichen Basis für einen Zeitraum von bis zu 3 Monaten, hat angeblich Effekte um die Kognition zu verbessern.

Auswirkungen von Huperzin A

Huperzin A dient ursprünglich zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit. Seinen Wert als Nootropika erhält Huperzin A z. B. durch die Eigenschaften der Lern- und Gedächtnisverbesserung, Verbesserung der Wachheit und des Bewusstseins und sogar Vorteile bei der Behandlung von einer Muskelerkrankung Myasthenia Gravis (chronische Erkrankung die schnell zu ermüdenden und schwächelnden Muskel führt). Aufgrund dass Huperzin A den Abbau von Acetylcholin hemmt, welches sich unter anderem auch in Muskeln Kontraktionen engagiert sind, wird Huperzin A oft von Gewichtheber und Bodybuilder verwendet um schnell an Muskelmasse zu gewinnen.

Studien über Huperzin A

Huperzin A wurde immer als eine mögliche Behandlung der Alzheimer-Krankheit [1] untersucht. Auch seine Wirksamkeit in Verbindung mit erhöhten Acetylcholin, welches für viele leistungsfähige Neurotransmitter [2] zuständig ist. Klinische Studien in China haben gezeigt, dass Huperzin A vergleichsweise effektiv gegen die auf dem Markt befindlichen Medikamente ist, und möglicherweise sogar etwas sicherer in Bezug auf Nebenwirkungen.

Nebenwirkungen von Huperzin A

Tierexperimentelle Studien in Bezug auf seine Giftigkeit und Studien am Menschen deuten darauf hin, dass eine Ergänzung von Huperzin A keine besonderen Nebenwirkungen aufweist, wenn in der empfohlenen Dosierung eingenommen.Einige Verbraucher haben von Nebenwirkungen berichtet die häufig mit anderen Nootropics entstehen wie Übelkeit, Durchfall oder Erbrechen.

Empfohlene Dosierung / Gebrauchsanweisungen

Empfehlungen variieren, aber die meisten Quellen schlagen vor bis zu 50-200mcg pro Tag. Dosierung ist abhängig von Ernährung und andere Faktoren. Wenn z. B. Acetylcholin-Spiegel bereits hoch und stabil sind. Huperzin A ist wasserlöslich, Einnahme mit einer Mahlzeit ist also nicht notwendig.

Vorsicht

Huperzin A mit anderen Cholin-Hemmer in Form von Medikamenten oder Ergänzung zu verbinden kann schwere Nebenwirkungen verursachen und es wird daher empfohlen, vor der Einnahme von Huperzin A einen Arzt zu konsultieren.

Es gibt nicht genügend Beweise für die Sicherheit der Einnahme von Huperzin A bei schwangeren oder stillenden Frauen. Wenn Sie also schwanger sind oder stillen wird die Vermeidung von Huperzin A in diesen Zeiten dringend empfohlen.

Referenzen

[1] - Huperzin a as potential treatment of Alzheimer's disease: an assessment on chemistry, pharmacology, and clinical studies - http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21766442

[2] - Effects of acetylcholinesterase and butyrylcholinesterase inhibition on breathing in mice adapted or not to reduced acetylcholinesterase - http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15652380

 

Footer

Haftungsausschluss: Wir machen keine Aussagen über die auf dieser Website verkauften Produkte. Die Produkte die auf dieser Website verkauft werden, sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten gedacht. Keine Informationen auf dieser Website wurden von der FDA oder MHRA ausgewertet. Alle Informationen die auf dieser Website zur Verfügung gestellt werden, werden zum bestem Wissen zur Verfügung gestellt und ersetzen nicht den Rat eines qualifizierten Arztes. Alle Zeugnisse oder Bewertungen durch unsere Kunden sind nicht die Ansichten von Intellimeds.net und sollte nicht als Empfehlungen oder Tatsachen verstanden werden.

Achtung: Die Produkte die auf unserer Website verkauft werden, sind nicht für die Verwendung von Personen unterhalb des Alter von 18 Jahren geeignet. Schwangere oder stillende Frauen sollten vor Gebrauch einen Arzt konsultieren. Wenn Sie Medikamente einnehmen und / oder eine schwere Erkrankung haben, konsultieren Sie vor dem Gebrauch einen Arzt. Die langfristige Anwendung dieser Produkte sollte von einem Arzt überwacht und kontrolliert werden.