Fasoracetam

Liste Anzeige Symbole

Fasoracetam sollte theoretisch eine natürliche angstlösende oder nootropische Wirkung haben durch di.....

In Stock

Fasoracetam Pulver

From £25,65

Fasoracetam sollte theoretisch eine natürliche angstlösende oder nootropische Wirkung haben durch di.....

In Stock

Was ist Fasoracetam?

Fasoracetam ist ein potentes Nootropika der Racetam-Familie, welches die Cholin-Aufnahme erhöht und GABAB-Rezeptoren hochreguliert. Attribute, wodurch Fasoracetam häufig als eine antidepressive Ergänzung genutzt wird. Ursprünglich wurde Fasoracetam entwickelt für die Behandlung der Alzheimer-Krankheit, wird Fasoracetam als mögliche Behandlung für ADHD und kognitiver Beeinträchtigung erforscht. Als ähnlich wie Noopept angesehen, wird behauptet, das Fasoracetam bis zu 1000 mal stärker ist als sein Familienmitglied Piracetam.

Auswirkungen der Fasoracetam

Verbraucher die primär unter der Wirkung von Fasoracetam waren berichten in erster Linie spürbare und erhebliche Steigerung der Motivation, vor allem für Anwender, die vor der Einnahme eher apathisch waren. Es wurde darüber berichtet, dass Gefühle von Energie (sowohl geistig als auch körperlich), Gedächtnisleistung und Kommunikationsfähigkeit deutlich erhöht werden. Es wird häufig von hart arbeitenden Menschen zur Tageszeit eingenommen um Müdigkeit und Schlaflosigkeit zu bekämpfen die verursacht wird durch längere Arbeitszeiten.

Fasoracetam kann helfen, erworbene Kenntnisse besser zu verinnerlichen, was bedeutet, dass es verwendet werden kann, um die Lernfähigkeit zu erweitern. Über einen längeren Zeitraum verwendet, kann die geistige Ausdauer verbessert werden. Darüber hinaus kann ein allgemeines Gefühl von Wohlbefinden und Gesundheit durch die verbesserte Kommunikation auf zellulärer Ebene erreicht werden.

Wie funktioniert Fasoracetam?

Acetylcholin spielt eine große Rolle in der Modulation von Gedächtnis und lernen. Immer mehr Acetylcholin-Spiegel in bestimmten Teilen des Gehirns sind dafür bekannt, Gedächtnis und Lernfähigkeit zu verbessern. Der Acetylcholin-Rezeptor (AChR) ist ein integrales Membranprotein, das auf die Bindung von Acetylcholin (ein Neurotransmitter) reagiert. Fasoracetam-Ergänzung führt zu erhöhten Niveaus dieses Neurotransmitters Acetylcholin.
 

Studien über Fasoracetam

Beim Menschen wurde eine Reihe von Experimenten mit einer einzigen Tagesdosis von 100 mg Fasoracetam bei jungen und alten Menschen durchgeführt. Es gab eine signifikante Korrelation zwischen der Rate der Ausscheidung von Kreatinin und Fasoracetam über die Nieren [1].

Nebenwirkungen von Fasoracetam

Obwohl die meisten Menschen gut auf Fasoracetam reagieren können bei einigen Personen nach der Einnahme von höheren Dosierungen als empfohlen Nebenwirkungen wie Übelkeit und Erbrechen auftreten. Einige Anfänger haben berichtet eine leichte Benommenheit in den ersten Tagen der Einnahme von Fasoracetam gespürt zu haben.

Empfohlene Dosierung / Gebrauchsanweisungen

Empfehlungen variieren, aber die meisten Quellen schlagen vor eine Tablette 10 mg – 30 mg pro Tag.

Vorsicht

Längerer Gebrauch kann die Leber oder Nierenfunktion beeinträchtigen und wird daher nicht empfohlen.

References

[1] - Comparison of pharmacokinetics of NS-105, a novel agent for cerebrovascular disease, in elderly and young subjects. - http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10450537

Footer

Haftungsausschluss: Wir machen keine Aussagen über die auf dieser Website verkauften Produkte. Die Produkte die auf dieser Website verkauft werden, sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten gedacht. Keine Informationen auf dieser Website wurden von der FDA oder MHRA ausgewertet. Alle Informationen die auf dieser Website zur Verfügung gestellt werden, werden zum bestem Wissen zur Verfügung gestellt und ersetzen nicht den Rat eines qualifizierten Arztes. Alle Zeugnisse oder Bewertungen durch unsere Kunden sind nicht die Ansichten von Intellimeds.net und sollte nicht als Empfehlungen oder Tatsachen verstanden werden.

Achtung: Die Produkte die auf unserer Website verkauft werden, sind nicht für die Verwendung von Personen unterhalb des Alter von 18 Jahren geeignet. Schwangere oder stillende Frauen sollten vor Gebrauch einen Arzt konsultieren. Wenn Sie Medikamente einnehmen und / oder eine schwere Erkrankung haben, konsultieren Sie vor dem Gebrauch einen Arzt. Die langfristige Anwendung dieser Produkte sollte von einem Arzt überwacht und kontrolliert werden.