Aniracetam

Liste Anzeige Symbole

Aniracetam, auch bekannt unter dem Handelsnamen Ampamet, Memodrina und Pergamid ist eine Piracetam ä.....

In Stock

Aniracetam Pulver

From £31,29

Aniracetam, auch bekannt unter dem Handelsnamen Ampamet, Memodrina und Pergamid ist eine Piracetam ä.....

In Stock

Was ist Aniracetam?

Aniracetam, auch bekannt unter den Handelsnamen Ampamet, Memodrina und Pergamid, ist eine Piracetam-ähnlichen Droge innerhalb der Nootropika-Gruppe, die verwendet wird, um die kognitiven Leistungsfähigkeit zu verbessern. Aniracetam ist cholinergen, was bedeutet, dass es Acetylcholin und Cholin Werte im Körper erhöht. Acetylcholin und Cholin sind wichtige Neurotransmitter, die durch das erleichterte Kommunizieren über Nervenzellen im Gehirn zur Verbesserung allgemeiner geistiger Leistung beitragen.

Wirkungen von Aniracetam

Es wird vermutet dass Aniracetam viele nootropische Eigenschaften hat. Die auffälligste dieser Eigenschaften ist die Steigerung der kognitiven Fähigkeiten. Vor allem Gedächtnis, Lernfähigkeit und logisches Denken. Anekdotisch berichten einige Nutzer von dem Vorteil, in der Lage zu sein, "die Teile eines Puzzles besser zusammen zu finden". Durch erhöhte Durchblutun die bei der Einnahme von Aniracetam eintritt, ist das Gehirn ausreichend mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt und allgemeine Aktivität und Leistung werden erhöht. Darüber hinaus scheint sich Aniracetam neurologische auszuwirken wie GABAergen, cholinerge und dopaminergen Neurotransmission sowie neuro-schützende Eigenschaften zu haben die Schaden, Gedächtnis- oder Lern-Beeinträchtigungen durch Traumata zu lindern. Bei gesunden Menschen ist Aniracetam meist dazu gedacht die kognitiven Funktionen sowie Lern-und Leistungsfähigkeit über das durchschnittliche Niveau zu befördern.

Wie funktioniert Aniracetam?

Aniracetam scheint sehr schnell verstoffwechselt zu werden. Es wird in der Regel innerhalb von 30 Minuten nach der Verabreichung absorbiert. Da Aniracetam fettlöslich ist, wird seine Bioverfügbarkeit im Körper erhöht wenn Aniracetam zusammen mit Fettsäuren eingenommen wird. Darüber hinaus wird Aniracetam stark verstoffwechselt in N-Anisoyl-GABA, eines der wichtigsten Metaboliten von das ebenso bekannt ist für Leistungssteigerung [2].

Studien über Aniracetam

Aniracetam ist seit Anfang 1990 untersucht worden und wird noch aktiv untersucht. Studien decken viele Bereiche der kognitiven Leistung auf. Bisher wurden seine Auswirkungen auf die Lernfähigkeit, Beeinträchtigung des Gedächtnis während der Alterung und die Verbindungen in die sich Aniracetam verstoffwechseln kann [3] untersucht.

Nebenwirkungen von Aniracetam

Obwohl Aniracetam in der Regel von den meisten Menschen gut vertragen wird, können ein paar Nebenwirkungen auftreten. Unter anderem können Schwindel, Koordinationsstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, kognitive Störungen, Nervosität auftreten.

Empfohlene Dosierung / Gebrauchsanweisungen

Empfehlungen variieren, aber die meisten Quellen empfehlen 500-1000mg Aniracetam zweimal täglich.

Aniracetam Pulver ist extrem bitter im Geschmack. Zur Vermeidung dessen wird Aniracetam auch in Kapselform verkauft.

Referenzen

[1] - Clinical efficacy of aniracetam, either as monotherapy or combined with cholinesterase inhibitors, in patients with cognitive impairment: a comparative open study - http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22070796

[2] - Aniracetam enhances cortical dopamine and serotonin release via cholinergic and glutamatergic mechanisms in SHRSP. - http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11597608

[3] -        Determination of aniracetam and its main metabolite, N-anisoyl-GABA, in human plasma by high-performance liquid chromatography - http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/2079514

 

 

Footer

Haftungsausschluss: Wir machen keine Aussagen über die auf dieser Website verkauften Produkte. Die Produkte die auf dieser Website verkauft werden, sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten gedacht. Keine Informationen auf dieser Website wurden von der FDA oder MHRA ausgewertet. Alle Informationen die auf dieser Website zur Verfügung gestellt werden, werden zum bestem Wissen zur Verfügung gestellt und ersetzen nicht den Rat eines qualifizierten Arztes. Alle Zeugnisse oder Bewertungen durch unsere Kunden sind nicht die Ansichten von Intellimeds.net und sollte nicht als Empfehlungen oder Tatsachen verstanden werden.

Achtung: Die Produkte die auf unserer Website verkauft werden, sind nicht für die Verwendung von Personen unterhalb des Alter von 18 Jahren geeignet. Schwangere oder stillende Frauen sollten vor Gebrauch einen Arzt konsultieren. Wenn Sie Medikamente einnehmen und / oder eine schwere Erkrankung haben, konsultieren Sie vor dem Gebrauch einen Arzt. Die langfristige Anwendung dieser Produkte sollte von einem Arzt überwacht und kontrolliert werden.