ALCAR

Liste Anzeige Symbole

ALCAR (Acetyl-L-Carnitin) ist eine Version von L-carnatine die von unserer Leber und Nieren natürlic.....

In Stock

Acetyl-L-Carnitin (ALCAR) wird für kognitive Verbesserung verwendet. ALCAR wird am häufigsten v.....

In Stock

Was ist ALCAR?

Acetyl L-Carnitin (ALCAR) ist eine modifizierte Version von Carnitin, die beliebte sportliche Ergänzung. Es gilt auch als Nootropika zur Steigerung mehrerer verschiedener kognitiven Leistungen. Wird eine Aminosäure, eine Verbindung hilfreich bei der Umwandlung von Fett in Energie, kann ein  Nahrungsergänzungsmittel wie ALCAR zur Gewichtsreduktion und sowie Erhöhung der körperlichen als auch psychischen Energie verwendet werden. Die Verbindung erfolgt im Körper durch Leber und Nieren und findet sich auch in rotem Fleisch wieder.

Wie funktioniert ALCAR?

ALCAR wird nach oraler Einnahme der Ergänzung in den Blutstrom absorbiert. Es kann die Blut-Hirn-Schranke durchqueren um das Gehirn zu erreichen. Innerhalb des Gehirns fungiert die Verbindung als ein Vorläufer von Acetylcholin, den wichtigsten Neurotransmitter. Die Verbindung mit freiem Cholin wird genutzt um Acetylcholin zu synthetisieren, so dass die Kombination mit Cholin reichen Lebensmittel oder andere cholinergen Ergänzungen sehr hilfreich sein kann. Die Verbindung dient weiterhin als ein Neuroschutz, da es anti-oxidative Eigenschaften besitzt. Die Verbindung ist in der Lage die Nervenzellen zu schützen wenn unter Energiemangel, Alterung, Alkoholmissbrauch oder oxidativen Stress leiden.

Studien über ALCAR

In einigen tierischen als auch menschlichen Studien hat sich gezeigt, dass die Verwendung von ALCAR Ergänzungen bei der Prävention des Nachlassens der kognitiven Fähigkeiten durch Alterung, Alzheimer Erkrankung oder aus anderen Gründen, hilfreich sein kann. Eine Studie hat gezeigt, dass ALCAR Nutzungspotenziale für neuropathische Schmerzen haben kann. Man geht davon aus das die Acetylierung der L-Carnitin-Verbindung der Schlüssel zur kognitiven Leistungssteigerung ist. Wie oben beschrieben, ist diese Acetyl-Komponente hilfreich bei der Konvertierung von Cholin zu Acetylcholin.

Auswirkungen von ALCAR

Acetylcholin ist ein erstklassiger Neurotransmitter, der bei der Verbesserung des Gedächtnis, des Lernens, Erinnerungsvermögen und Aufmerksamkeit helfen kann. Auf der anderen Seite sind Vorteile, die mit L-Carnitin Energieerzeugung durch Nutzung Fette für Energie-Produktionen. Dies kann indirekt in der Wahrnehmung als auch durch die Bereitstellung von zusätzlichen geistigen Energie profitieren.

Allerdings wird davon ausgegangen, dass von ALCAR Nahrungsergänzungsmittel nur Vorteile für diejenigen entstehen, die einen Carnitin Mangel vorweisen. Fleisch gilt als reichste Quelle von Carnitin, weshalb Vegetarier möglicherweise häufiger Mangel an Carnitin besitzen und ihnen unter anderem  empfohlen wird ALCAR Ergänzungen zu sich zu nehmen. Darüber hinaus wird berichtet, dass bei die Synthese von Carnitin bei Neugeborenen langsamer geschieht und sie deshalb die Versorgung aus der Muttermilch erhalten wodurch die meisten Babys ihr Blut Carnitin defizit überwinden. Es ist einer der Gründe, warum stillende Frauen Nährstoffe-reiche Lebensmittel, einschließlich Fleisch essen sollten.

Empfohlene Dosierung / Gebrauchsanweisungen

Empfehlungen variieren, aber die meisten Quellen empfehlen 500-700 mg einmal täglich, vorzugsweise in der ersten Hälfte des Tages und höhere Dosierungen nur für eine kurze Dauer zu konsumieren.

Nebenwirkungen

In Standard-Dosierungen gilt ALCAR als sicher. Dennoch können bei ALCAR Konsum, besonders in höheren Dosen Nebenwirkungen auftreten wie Kopfschmerzen, gastrische Störungen, Übelkeit, Erbrechen, Bauchkrämpfe oder Sodbrennen.

Vorsicht

Wenden Sie sich an Ihren Arzt vor der Einnahme von ALCAR, denn seine Verwendung als auch die Dosierung ist von einer Reihe von Faktoren abhängig, einschließlich Ihres aktuellen Gesundheitszustand (z. B. körpereigene Carnitin Werte, Ernährungsgewohnheiten etc.). Wenn Sie Patienten von Magen-und Speiseröhrenkrebs, einer Reflux-Krankheit sind, schwanger sind oder stillen, sollten Sie grundsätzlich den Rat eines Arztes einholen bevor Sie ALCAR zu sich nehmen. 

Footer

Haftungsausschluss: Wir machen keine Aussagen über die auf dieser Website verkauften Produkte. Die Produkte die auf dieser Website verkauft werden, sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten gedacht. Keine Informationen auf dieser Website wurden von der FDA oder MHRA ausgewertet. Alle Informationen die auf dieser Website zur Verfügung gestellt werden, werden zum bestem Wissen zur Verfügung gestellt und ersetzen nicht den Rat eines qualifizierten Arztes. Alle Zeugnisse oder Bewertungen durch unsere Kunden sind nicht die Ansichten von Intellimeds.net und sollte nicht als Empfehlungen oder Tatsachen verstanden werden.

Achtung: Die Produkte die auf unserer Website verkauft werden, sind nicht für die Verwendung von Personen unterhalb des Alter von 18 Jahren geeignet. Schwangere oder stillende Frauen sollten vor Gebrauch einen Arzt konsultieren. Wenn Sie Medikamente einnehmen und / oder eine schwere Erkrankung haben, konsultieren Sie vor dem Gebrauch einen Arzt. Die langfristige Anwendung dieser Produkte sollte von einem Arzt überwacht und kontrolliert werden.